Das Gewinnerteam heißt “Tüftler”

Ihre Aufgabe hieß “TOY PARKING” – Die Mission war einen Hof aus dem öffentlichen Wegenetz zu lösen ohne diesen räumlich zu isolieren. Insgesamt waren alle 10 Projekte hochwertig und schaffen eine Qualitätssteigerung für den öffentlichen Raum. Noch sind alle Ergebnisse auf der Route zu besichtigen. Wir hoffen die Bürger der Stadt Stuttgart, im speziellen die des Nordbahnhofquartiers dazu animiert zu haben selbst Hand anzulegen und das Festival Mut gemacht hat seine Umgebung mit einfachen Mitteln aufzuwerten.